Kostenübernahme


Finanzielle Unterstützung durch die Krebsliga

Die erste Beratung wird von der Krebsliga übernommen, ist also kostenlos. Wenden Sie sich an Vreni Lorenzini-Lehmann, um einen Termin zu vereinbaren.

Mit Geld & Geist für Sie da

Beratungsdienstleistungen der Bernischen Krebsliga; mögliche Fragen:

 

► "Wie lerne ich, mit meiner Krankheit

    zu leben?"

► "Soll ich meine Diagnose andern

    mitteilen?“

► „Welche Auswirkungen hat mein

   Krebsleiden auf meine Erwerbs-

   tätigkeit?“

► „Wird die Behandlung mein

   Aussehen verändern?“

► „Wie schaffen wir das finanziell?“

► „Wie spreche ich mit meinen Kindern

   darüber?“

Krebsbetroffene fühlen sich mit solchen Fragen oft allein gelassen und von der Situation überfordert. Mit unserem Beratungsangebot unterstützen wir sie, wieder Antworten für ihren Alltag zu finden und begleiten sie durch diesen herausfordernden Lebensabschnitt.

Unsere Beratung im Kanton Bern steht Personen offen, die von Krebs betroffen sind sowie ihren Angehörigen und Bezugspersonen. Die Beratungs-gespräche werden von qualifizierten Fachpersonen aus den Bereichen Sozialarbeit, Pflege, Psychologie, Psychiatrie und Seelsorge durchgeführt und sind kostenlos. In diversen Spitälern finanzieren wir zudem die kosmetische Fachberatung Kopfbedeckung für Betroffene mit Chemotherapie.

Durch eine Krebserkrankung können erhebliche Mehrkosten entstehen (z.B. Selbstbehalte, Fahrspesen, Hilfsmittel), die von den Kassen nicht übernommen werden. Dank Spendengeldern kann die Bernische Krebsliga von Krebs betroffene Menschen und ihre Angehörigen in einer solchen Situation finanziell unterstützen.

Mit einer Spende auf das Postkonto 30-226954 unterstützen Sie unsere Angebote.

Terminvereinbarung  für alle Beratungsorte:

Bernische Krebsliga

Marktgasse 55

Postfach 184

3000 Bern 7

www.bernischekrebsliga.ch

info@bernischekrebsliga.ch

 

Telefon

031 313 24 24

 

Montag bis Freitag

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

13.30 Uhr bis  16.30Uhr

____________________________________

 

Krebsliga Schweiz

www.krebsliga.ch

info@krebsliga.ch

 

Telefon - kostenlos und anonym! - des Informations- und Beratungsdienstes der Krebsliga Schweiz:

0800 11 88 11



Leistungen der Sozialversicherungen

Gemäss Rechtsdienst "Inclusion Handicap" www.inclusion-handicap.ch bezahlt die IV für eine oder mehrere Perücken plus Kopftücher

Fr. 1`500.- pro Jahr.

Für AHV-Bezüger übernimmt die AHV 75% des Nettopreises, also bis Fr 1000.-

Sollte die IV dieses ablehnt, wenden Sie sich an den Rechtsdienst für Behinderte von Integration und Handicap.